» News

News

29.05.2012

Verpackungsproblem des Kunden gelöst

Die Firma Horstmann Maschinenbau GmbH hat nach den technischen Daten und Vorgaben des Kunden ein Rollenhandling-, Verpackungs- und Transportsystem umgesetzt.

Die technischen Daten und Vorgaben des Kunden waren:

  • Transport der Rollen zur Verpackungs- und Sortieranlage
  • Sortieren der Rollen nach Kleinrollen für die Palettierung und Großrollen zur Bereitstellung für die Zwischenlagerung
  • Palettieren und Verpacken der Kleinrollen auf Paletten, verschiedene Losgrößen zu 4, 6 oder 8 Rollen
  • Rollen je nach Durchmesser vertikal oder horizontal palettieren
  • Verpacken der Rollen mit Stretchen der Zwischenlagen zur Transportsicherung
  • Stretchen der gesamten Paletteneinheit
  • Bereitstellung der Paletten zum manuellen Abtransport ins Lager bzw. die automatische Verbringung ins Vorrats- bzw. Kommissionslager
  • Verpackung der Großrollen und nach Vorgabe die vertikale bzw. horizontale Lagerung in einem Vorratsbereich
  • Sortierung und Verpackung einschließlich Palettierung automatisch nach Produktionsvorgabe.

Nach dem von der Firma Horstmann Maschinenbau GmbH ausgearbeiteten Konzept hat der Kunde jetzt die Möglichkeit die geplante Maschinenkapazität zu 100% auszunutzen. Die Sortierung und Verpackung erfolgt automatisch nach Produktvorgabe.

Durch den Einsatz eines Roboters wird die Palettenbereitstellung und Rollenstapelung einschließlich einbringen einer Zwischenlage erledigt. Die Anlage ist so programmiert, dass die einzelnen Lagen zwischendurch gestretcht werden, zur Transportsicherung. Nach Komplettierung der Palettengröße wird die Gesamteinheit gestretcht und Transportfertig vorbereitet

Der Transport von der Maschine zur Verpackungseinheit erfolgt mittels Transportwagen, einschließlich der Vorsortierung nach Kleinrollen und Großrollen. Bei den Großrollen wird ein FTS-Transportfahrzeug eingesetzt, um die Rolle automatisch in den Bereich der Vorratshaltung zu befördern.

Die Prinzipskizze zeigt einen Teil der Verpackungseinheit mit Roboter, Stretchautomat, Palettenlager, Zwischenlagenlager, Transportbänder, kippbarer Transportwagen, Transportwagen und FTS-Transportfahrzeug.


Tragen Sie sich unverbindlich in unseren Presseverteiler ein und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr.